Sweet Dreams. Tipps und Tricks gegen die Schlaflosigkeit.

sweet_dreams

Wer kennt es nicht, man wälzt sich von links nach rechts, vom Rücken auf den Bauch und das schon seit einer gefühlten Ewigkeit. Obwohl man hundemüde ist, kann man einfach nicht einschlafen. Was tun?!
Schäfchen zählen ist wohl der Klassiker. Aber auch die folgenden Methoden sind einfache und beliebte Hausmittel. Wie zum Beispiel eine Tasse mit warmer Milch und Honig. Dazu einfach die Milch vorsichtig erhitzen (die Milch dabei nicht zum Kochen bringen) und anschließend einen Teelöffel Honig unterrühren. Fertig ist das wohltuende Warmgetränk! Aber auch ein Milchbad kann besonders entspannend wirken. Einfach einen Liter Milch erwärmen und
2 Esslöffel Honig darin auflösen. Diese Mischung ins nicht zu warme Badewasser geben und
15 bis 20 Minuten genießen.

Guten Schlaf und schöne Träume!

Ein schönes Lied zum Einschlafen 😉 La Le Lu – Gute Nacht Lied